Curriculum Vitae

Alexander Pascal Forré

geboren 1982 in Engelskirchen, lebt und arbeitet in Köln;

2010 – 2017 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)


Preise / Stipendien :

2014 – 2017: Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes;

2016 Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler in der Sparte Medienkunst


Einzelausstellungen :

2016: • Interstuhl / Moltkerei Werkstatt / Köln;

2015: • Mur Brut 05 / Tiefgarage der Kunsthalle Düsseldorf / Düsseldorf;

2014: • WORST CASE / case Projektraum der KHM / Köln;

2012: • AbFall / Kirche Sankt Gertrud / Köln


Gruppenausstellungen / Projekte / Performances / Konzerte:

2018: 

• "Akademie [Arbeitstitel]" / Kunsthalle Düsseldorf / Düsseldorf

2017:

• NOISE DU CHOCOLAT (Konzert) / zur Preisverleihung des deutschen Kurzfilmpreises / Köln

• Fereierabend! / Gold + Beton / Köln

• Praxis für Performance (Projekt) / 10. Open Source Festival / Düsseldorf

• NOISE DU CHOCOLAT (Projekt) / Pferdefest / Bernkastel-Kues

• serp&tine 02 / Außenspielstätte Schauspiel Köln am Offenbachplatz (Britney) / Köln

2016: 

• urban stage (Ausstellung) / Erholungshaus / Leverkusen;

• [p:lux] licht teilen (Ausstellung) / Kunstmuseum / Celle;

• Robodonien (Festival) / Köln (»Der Spinnt«);

• Was bleibt / Hochbunker Ehrenfeld K101 / Köln;

• 50. Art Cologne / Stand ADLER / Köln;

2015: 

• NOISE DU CHOCOLAT (Projekt) / Pferdefest / Bernkastel-Kues;

• NOISE DU CHOCOLAT (Projekt) / Robodonien / Köln

• Are you series? (Ausstellung) / Sammlung Philara / Düsseldorf;

• VIDEONALE.15 PARCOURS / Kunstmuseum / Bonn (»Ausstellungseröffnung«);

2014: 

• "Bis (All) es platzt!" / OPEN SOURCE FESTIVAL #7 / Düsseldorf;

• "Ein Yoga Video" / EMAF - Campus Section / Osnabrück;

• Full Saturation / Kunstpavillion e.V. / München;

• NOISE DU CHOCOLAT (Projekt) / Robodonien -Roboter-Kunst-Festival / Köln

2013: 

• Searching for the White Cube / Rotunde – Alter Bochumer / Bochum

• Komplizen stellen aus! / art.RMX / Köln

Portfolio anschauen/downloaden

Kontakt :

alexander.forre@gmail.com